0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.

Cercis siliquastrum

Gemeiner Judasbaum

Kurzübersicht

Der Gemeine Judasbaum ist ein langsamwüchsiger, sparrig verzweigter Strauch, der eine Höhe von 3 bis 6 m erreichen kann. Die nierenförmigen, bläulichgrünen Blätter haben keine Spitze wie C. canadensis. Die eindrucksvollen Schmetterlingsblüten erscheinen vor dem Laubaustrieb in Büscheln. Sie sind purpurrosa und blühen auch in großer Zahl am alten Holz. Die Gattung zählt deshalb zu den seltenen Stammblütlern. Aus den Blüten entwickeln sich braune, 9 bis 10 cm lange Fruchthülsen. Das Herbstlaub ist leuchtend gelb bis rot.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P: Auf Lager
3 j.v.S. 1/2 P: Ausverkauft

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributBienennährgehölz, Blütenpracht, Herbstfärber
  • Blätterdunkelgrün
  • Duftleicht, Blüte
  • HabitusStrauchig
  • Härtezone 7

Farbe

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
  • Standortgeschützt
  • Boden/Substratdurchlässig, sandig, lehmig, kalkhaltige

Größe

  • Endhöhe4(6)m
  • Endbreite4m