0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.

Empetrum nigrum

Schwarze Krähenbeere

Kurzübersicht

Diese niederliegende, bodendeckende Pflanze wird bis 25 cm hoch. Die Blätter sind linealisch länglich und 4 bis 6 cm lang. Die unscheinbaren, zweihäusigen Blüten sind bei den männlichen blasrosa, bei den weiblichen Pflanzen purpurfarben. Aus ihnen bilden sich schwarze Steinfrüchte, die wie der Name verrät, besonders gern von Krähen gefressen werden. E. nigrum bildet viele örtliche Rassen aus und kommt an den Dünen der Nord- und Ostsee, in Hochmooren und in den Mittelgebirgen vor.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P | 10-15: Ausverkauft
2 j.v.S. 1/1 P | 15-20: Ausverkauft

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributArzneipflanze, Bienennährgehölz
  • Blätterdunkelgrün, immergrün
  • Duftaromatisch, Alle Pflanzenteile
  • HabitusKriechend
  • Härtezone 5

Farbe

  • Farbe Blüte
     
     
  • Herbstlaub
     
  • Farbe Frucht
     

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
     
    Halbschatten
  • Standortexponiert oder geschützt
  • Boden/Substratanspruchslos, nährstoffarm

Größe

  • Endhöhe0,5m
  • Endbreite1,5m