0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.
Zurück

Acer barbinerve

Zurück

Acer capillipes

Acer buergerianum

Dreispitz-Ahorn, Burgen-Ahorn

Kurzübersicht

Acer buergerianum ist ein kleiner, bis 10 m hoher Baum oder Strauch mit lockerer runder Krone. Seine relative feine Verzweigung und die kurzen Internodien, sowie die kleinen Blätter machen ihn zudem auch zu einer guten Heckenpflanze. Die Blätter sind 3-lappig, wobei der Blattansatz rund und die Lappen scharf zugespitzt sind. Im Herbst färbt sich das Laub herrlich gelb, orange und rot. Die gelben Blüten erscheinen im Mai in breiten Doldenrispen. Die kleinen Samaras reifen im Herbst. Das interessante, kleine Laub, sowie die gute Schnittverträglichkeit und die leuchtende Herbstfärbung machen dieser Ahorn zu einem der beliebtesten Vertreter dieser Gattung in der Bonsai-Anzucht.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P | 30-50: Auf Lager
3 j.v.S. 1/2 P | 50-80: Ausverkauft
2 j.v.S. 1/1 P | 15-30: Auf Lager

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributBonsai, Herbstfärber, Klimagehölz
  • Blätterfrischgrün, gelappt, glänzend
  • Duft-
  • HabitusBaumartig, Strauchig
  • Härtezone 6

Farbe

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
     
    Halbschatten
  • Standortexponiert oder geschützt
  • Boden/Substratanspruchslos, durchlässig

Größe

  • Endhöhe6(10)m
  • Endbreite5m