0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Morus rubra Morus rubra

Morus rubra

Roter Maulbeerbaum

Kurzübersicht

Der Rote Maulbeerbaum ist eine kleiner, bis 10 m hoher Baum oder Strauch, mit breiter niedriger Krone. Die jungen Triebe sind graubraun und anfangs leicht behaart. Die scharf gesägten Blätter sind sehr variabel. Meistens sind sie an älteren Trieben eiförmig oder eilänglich und ganzrandig. An Langtrieben, die z.B. an jungen Pflanzen oder aus einem starken Rückschnitt entstehenden Blätter können die auch 3 bis 5-lappig sein. Die Blattoberseite ist rau, die Unterseite ist eher weich behaart. Im Herbst färbt sich das Laub schön goldgelb. Aus den unscheinbaren Blüten entstehen die 2 bis 3 cm langen, dunkelpurpurnen, süßen Früchte.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P: Auf Lager

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributEssbare Früchte, Fruchtschmuck, Herbstfärber
  • Blätterfrischgrün, gelappt, gesägt
  • Duft-
  • HabitusBaumartig, Strauchig
  • Härtezone 5

Farbe

  • Farbe Blüte
     
  • Herbstlaub
     
  • Farbe Frucht
     

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
  • Standortexponiert oder geschützt
  • Boden/Substratdurchlässig, tiegründig, trocken, kalkhaltige

Größe

  • Endhöhe8(10)m
  • Endbreite6m