0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.

Nyssa sylvatica

Schwarzer Tupelobaum

Kurzübersicht

Der Schwarze Tupelo ist ein mittelgroßer, 15 bis 20 m hoher Baum, mit kegelförmiger Krone und horizontal angeordneten Ästen. Das Wachstum ist eher langsam, mit 10 bis 25 cm im Jahr. Das elliptische Laub treibt sehr spät, erst im Mai aus. Im Herbst färbt sich das Laub leuchtend orange bis feuerrot. Die Zweihäusigen Blüten sind blassgrün und erscheinen kurz nach dem Blattaustrieb. An den weiblichen Pflanzen entwickeln sich blaue, fleischige Steinfrüchte. Der Schwarze Tupelobaum bevorzugt nasse, sumpfige Standorte, wie sie an seinen Naturstandorten verbreitet sind, er kann aber auch auf trockeneren Standorten gedeihen.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P | 15-30: Ausverkauft
2 j.v.S. 1/1 P | 30-50: Auf Lager

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributHerbstfärber, Klimagehölz
  • Blätterfrischgrün, glänzend
  • Duft-
  • HabitusBaumartig
  • Härtezone 6

Farbe

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
  • Standortexponiert
  • Boden/Substratfeucht, trocken, schwach sauer

Größe

  • Endhöhe15(20)m
  • Endbreite8m