0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.

Phellodendron amurense

Amur-Korkbau

Kurzübersicht

Der Amur-Korkbaum ist ein breitkroniger, kurzstämmiger, bis 15 m hoher Baum. Die Borke der Bäume ist dick, korkig und tiefrissig. Die unpaarig gefiederten Blätter sind bis 35 cm lang. Beim Zerreiben duften Sie aromatisch. Die jungen Triebe sind orangegelb bis graugelb. Die Herbstfärbung setzt sehr früh ein und ist goldgelb. Die grünlichgelben, zweihäusigen Blütenrispen sind 6 bis 8 cm lang und erscheinen im Juni. Aus den Blüten der weiblichen Exemplare entwickeln sich schwarze Steinfrüchte. Rindenextrakte von P. amurense werden schon seit Urzeiten in der traditionelle chinesichen Heilkunde eingesetzt um verschiedenste Leiden zu lindern.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P | 15-30: Geringfügige Stückzahl
2 j.v.S. 1/1 P | 30-50: Ausverkauft
2 j.v.S. 1/1 P | 50-80: Ausverkauft

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributArzneipflanze, Fruchtschmuck, Herbstfärber, Rindenschmuck
  • Blätterdunkelgrün, gefiedert
  • Duftaromatisch, Alle Pflanzenteile
  • HabitusBaumartig
  • Härtezone 6

Farbe

  • Farbe Blüte
     
     
  • Herbstlaub
     
  • Farbe Frucht
     

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
     
    Halbschatten
  • Standortexponiert oder geschützt
  • Boden/Substratfrisch, durchlässig, tiegründig, nahrstoffreich

Größe

  • Endhöhe10(15)m
  • Endbreite10m