0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.

Rhus typhina

Essigbaum, Hirschkolben-Sumach

Kurzübersicht

Der Essigbaum ist ein mittelstarkwachsender, hoher Strauch oder kleiner, mehrstämmiger Baum, der selten mehr als 5 m erreicht. Die Treibe sind dick und geweihartig verzweigt. Bei stärkeren Rückschnitt oder Wurzelverletzungen bildet der Essigbaum Ausläufer. Die sattgrünen Blätter sind unpaarig gefiedert, zugespitzt und gesägt. Das Herbstlaub ist scharlachrot und orange. Die 15 bis 20 cm langen, dichten Blütenrispen sind grünlich und stark behaart. Die rot und stark behaart Früchte stehen dicht gedrängt in kolbenartigen Fruchtständen.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P: Auf Lager

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributBienennährgehölz, Fruchtschmuck, Herbstfärber, Klimagehölz, Vogelnährgehölz
  • Blätterfrischgrün, gefiedert
  • Duftaromatisch, Blätter
  • HabitusBaumartig, Strauchig
  • Härtezone 5

Farbe

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
     
    Halbschatten
  • Standortexponiert oder geschützt
  • Boden/Substratanspruchslos, durchlässig

Größe

  • Endhöhe5m
  • Endbreite4m