0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.

Sorbus koehneana, Syn. S. frutescens

Berg-Eberesche

Kurzübersicht

Die Berg-Eberesche ist ein 2 bis 4 m hoher, aufrechter Strauch, mit lockerer Verzweigung. Die jungen Triebe sind kahl und rotbraun. Das Laub ist farnartig gefiedert. Die Blättchen sind schmal-elliptisch und fein gesägt. Im Herbst färben sie sich orangerot. Die Blüten erscheinen im Mai bis Juni, in weißen Doldentrauben. Aus ihnen entwickeln sich porzellanweiße bis 7 mm große, weiße Beeren mit roten Stielen.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P: Geringfügige Stückzahl

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributBienennährgehölz, Blütenpracht, Fruchtschmuck, Herbstfärber, Vogelnährgehölz
  • Blätterdunkelgrün, gefiedert, gesägt
  • Duftleicht, Blüte
  • HabitusStrauchig
  • Härtezone 5

Farbe

  • Farbe Blüte
     
  • Herbstlaub
     
     
  • Farbe Frucht
     

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
     
    Halbschatten
  • Standortexponiert oder geschützt
  • Boden/Substrathumos, frisch, durchlässig, nahrstoffreich

Größe

  • Endhöhe4m
  • Endbreite2m