0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.

Cladrastis lutea

Amerikanisches Gelbholz

Kurzübersicht

Cladrastis lutea ist ein mittelgroßer, meist kurzstämmiger Baum, der oft auch mehrstämmig wächst. Er bildet eine breite, ausladende Krone. Das gefiederte Blatt ist hellgrün und färbt sich im Herbst goldgelb. Die weißen Blüten hängen in 20 bis 40 cm langen, leicht duftenden Trauben, im Mai bis Juni an den älteren Pflanzen. Die Hülsenfrüchte sind 6 bis 10 cm lang. Das gelbe Holz ist in Nordamerika ein begehrtes Möbelholz und wird beispielsweise auch für Gewehrschäfte verwendet. Ein sehr schönes und viel zu selten gepflanztes Gehölz.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P: Geringfügige Stückzahl

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributBienennährgehölz, Herbstfärber, Klimagehölz
  • Blätterhellgrün, gefiedert
  • DuftBlüte
  • HabitusBaumartig, Strauchig
  • Härtezone 3

Farbe

  • Farbe Blüte
     
  • Herbstlaub
     
  • Farbe Frucht
     

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
     
    Halbschatten
  • Standortexponiert oder geschützt
  • Boden/Substratfrisch, tiegründig, kalkhaltige

Größe

  • Endhöhe10m
  • Endbreite8m