0item(s)

Product was successfully added to your shopping cart.

Quercus macrocarpa

Klettenfrüchtige Eiche

Kurzübersicht

Q. macrocarpa ist ein breitkronige, bis 25 m hoher Baum. Die anfangs graue, glatte Rinde wird im Alter zu einer schuppigen, tiefrissigen Borke. Die Grundform der dunkelgrünen, derben Blätter ist verkehrt-eiförmig, wobei sie unregelmäßig, 5 bis 7-fach gelappt sind. Die Terminallappen sind dabei viel größer als die Übrigen. Im Herbst färben sich die Blätter gelb bis braun. Die Eicheln sind ellipsoid und 3 cm lang. Sie sind von einem großen Becher mit krausen, fransenförmigen Saum umgeben.

Verfügbarkeit:
2 j.v.S. 1/1 P: Ausverkauft
2 j.v.S. 1/1 P | 15-30: Ausverkauft
2 j.v.S. 1/1 P | 30-50: Geringfügige Stückzahl

1,00 €
 
 

* Pflichtfelder

1,00 €

Charakteristik

  • PflanzenattributHerbstfärber, Klimagehölz, Rarität
  • Blätterdunkelgrün, gelappt
  • Duft-
  • HabitusBaumartig
  • Härtezone 6

Farbe

Kulturansprüche

  • Lichtverhältnisse
     
    Sonnig
  • Standortexponiert
  • Boden/Substratfrisch, durchlässig, tiegründig, nahrstoffreich, trocken

Größe

  • Endhöhe25m
  • Endbreite15m